Cordyceps – der Powerpilz für mehr Energie

Cordyceps Powerpilz - GREEN LEAN MARINE®

INHALTSVERZEICHNIS

  1. Cordyceps Pilz: Was ist das eigentlich?
  2. Cordyceps Pilz als natürliches Adaptogen gegen Stress
  3. Welche Cordyceps Wirkung gibt es?
  4. Kann der Pilz auch Nebenwirkungen haben?
  5. Cordyceps kaufen: Worauf solltest du achten?
  6. Fazit: Cordyceps kann sich positiv auf die Leistungsfähigkeit auswirken

Wusstest du, dass der Cordyceps ein Vitalpilz ist, der eine vitalisierende und stärkende Wirkung haben soll? Wir sagen dir, welche Vorteile der Pilz haben kann.

Unter Biohackern und Sportlern ist der Cordyceps Pilz längst keine unbekannte Größe mehr. Wer ihn kennt und sich mit dem Thema Vitalpilze schon etwas länger befasst, weiß, dass der Cordyceps Pilz viele positive Eigenschaften auf die Gesundheit haben kann. Aus diesem Grund wird der Cordyceps sinensis, wie er von Pilzkennern auch gerne genannt wird, auch als „legales Doping“ genutzt und nicht umsonst als „Powerpilz“ bezeichnet. Neben vielen Sportlern haben auch Biohacker den Pilz für sich entdeckt, um ihre kognitive Leistungsfähigkeit zu steigern und konzentrierter zu sein.

1. Cordyceps Pilz: Was ist das eigentlich?

Zugegeben: Wer das Wort Cordyceps das erste Mal hört, denkt vermutlich nicht sofort an einen Pilz. Genauer genommen handelt es sich um einen Vitalpilz, der in der chinesischen Medizin schon seit vielen Jahrhunderten als Heilmittel eingesetzt wird, um die unterschiedlichsten Beschwerden zu behandeln.

Übersetzt bedeutet Cordyceps „Raupenpilz“, da sein Aussehen tatsächlich an Raupen erinnert. Aufgrund seiner stärkenden und vitalisierenden Eigenschaften hat man dem Cordyceps Pilz auch die Bezeichnung „Viagra aus dem Himalaya“ gegeben, was auf eine potenzsteigernde Wirkung hindeutet. In der chinesischen Medizin ist er schon seit Jahrhunderten bekannt und hat dort den Ruf, Libidoprobleme, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Schwäche und Energielosigkeit zu vertreiben, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass viele Sportler und Biohacker Cordyceps kaufen.

Hierzulande wird der Pilz allerdings nicht gegessen, sondern als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Cordyceps Kapseln, die den Vitalpilz in getrockneter und pulverisierter Form enthalten, sind diesbezüglich immer die beste Wahl. Da es in puncto Qualität durchaus Unterschiede gibt, solltest du jedoch nicht irgendein Cordyceps kaufen.

Viele Anbieter haben den Pilz auch als Pulver im Angebot, allerdings haben Pulver den großen Nachteil, dass sie einerseits schnell verderben können und du sie andererseits schlecht dosieren kannst. Cordyceps Kapseln haben hingegen den Vorteil, dass sie den Vitalpilz bereits in der richtigen Dosierung enthalten. Auf diese Weise kannst du das Nahrungsergänzungsmittel jederzeit einnehmen – ganz gleich, wo du dich gerade befindest.

2. Cordyceps Pilz als natürliches Adaptogen gegen Stress

Wenn du ein überzeugter Biohacker bist, hast du den Begriff „Adaptogen“ bestimmt schon einmal gehört. Adaptogene sind Wirkstoffe, die deinem Körper dabei helfen können, mit Stress besser umzugehen. Das bedeutet natürlich nicht, dass du einfach einen adaptogenen Wirkstoff einnehmen kannst, während du einen stressigen Lebensstil pflegst. Das würde vermutlich irgendwann in einem Burn-out enden und deine Leistungsfähigkeit erheblich mindern.

Was wir meinen, ist positiver Stress (Eustress), der dich zu Höchstleistungen antreiben kann, ohne deiner Gesundheit zu schaden. Dies kann zum Beispiel vor einer Prüfung oder einem Wettkampf der Fall sein, wenn du furchtbar aufgeregt bist, deinem Körper (und Geist) aber trotzdem alles abverlangen kannst.

Sobald bestimmte Wirkstoffe dir dabei helfen, dich an eine stressige Situation besser anzupassen und deine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu steigern, spricht man von Adaptogenen. Cordyceps sinensis ist ein solches Adaptogen, dessen Pflanzenstoffe zur Vorbeugung und Behandlung von Stress, Müdigkeit und Schwäche beitragen können, indem sie das Hormongleichgewicht wiederherstellen und zu mehr Ruhe, Kraft und innerer Gelassenheit beitragen können.

3. Welche Cordyceps Wirkung gibt es?

Als starkes Adaptogen gewinnt der Cordyceps unter Sportlern und Biohackern immer mehr Aufmerksamkeit. Nachfolgend geben wir dir eine Übersicht, welche Cordyceps Wirkung es gibt.

# 1 Cordyceps sinensis kann die Leistungsfähigkeit verbessern

Dass der Pilz die kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit steigern kann, ist vermutlich einer der größten Vorteile, der vor allem bei Biohackern und Sportlern Aufmerksamkeit weckt. Wirklich interessant ist, dass der Pilz womöglich die körpereigene Bildung von Adenosintriphosphat (ATP) ankurbeln kann. Der Wirkstoff wird in erster Linie für die Energiebereitstellung in den Muskeln gebraucht.

Man geht davon aus, dass sich die Sauerstoffversorgung durch die Einnahme von Cordyceps Kapseln verbessert und der Körper dadurch mehr Energie bereitstellen kann. Mehr Sauerstoff würde bedeuten, dass du beim Training mehr Gewicht auflegen oder schneller laufen kannst. Dass der Körper durch die Einnahme des Pilzes mehr Sauerstoff generieren kann, soll sich auch auf deine Denkleistung positiv auswirken können.

# 2 Cordyceps sinensis kann Müdigkeit vorbeugen

Wer die Cordyceps Wirkung kennt, nutzt den Pilz in erster Linie zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit, wobei er sich auch auf den Geist positiv auswirken kann. Als wirksames Adaptogen ist der Pilz zu einem beliebten Nahrungsergänzungsmittel für Biohacker geworden, das ihnen dabei hilft, konzentriert und fokussiert zu sein. Aufgrund seiner adaptogenen Wirkung soll der Pilz außerdem zu einer besseren Anpassung in stressigen Situationen beitragen können.

Selbst in der chinesischen Medizin wird der Pilz schon seit vielen Jahren zur Behandlung von Müdigkeit, Konzentrationsproblemen und allgemeiner Schwäche verabreicht, weshalb man davon ausgeht, dass er seine positiven Eigenschaften in puncto Biohacking ebenfalls sehr gut entfalten kann. Viele Biohacker berichten, dass sie einen klaren Verstand haben und sich tagsüber wacher fühlen.

Aufgrund der Cordyceps Wirkung könnte der Pilz selbst für Schichtarbeiter von Vorteil sein, die einen veränderten Tag-Nacht-Rhythmus haben. Sie haben öfters mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Konzentrationsproblemen zu kämpfen, was sich durch die Einnahme von Cordyceps Kapseln ändern könnte.

# 3 Dritter Vorteil: Du bringst deine Verdauung auf Trab

Dass der Pilz die Widerstandskraft verbessern kann, liegt womöglich an seinen adaptogenen Eigenschaften. Regelmäßig eingenommen soll er zu einer Stärkung des Immunsystems beitragen können – ein Vorteil, den du das ganze Jahr über nutzen kannst, um nicht nur Erkrankungen, sondern auch Stress und den damit verbundenen Symptomen vorzubeugen.

Manche Forscher schreiben dem Pilz sogar eine entzündungshemmende Wirkung zu, was vor allem für Sportler von Vorteil sein könnte, die aufgrund der körperlichen Belastung häufiger unter Entzündungen leiden.

4. Kann der Pilz auch Nebenwirkungen haben?

Im Gegensatz zu chemisch hergestellten Nahrungsergänzungsmitteln haben natürliche Nahrungsergänzungsmittel den großen Vorteil, das sie meist ohne Nebenwirkungen auskommen, da sie keine künstlichen Inhaltsstoffe enthalten. Bei chemisch hergestellten Nahrungsergänzungsmitteln kann hingegen durchaus das Gegenteil der Fall sein, da sie oft Farb- und Konservierungsstoffe enthalten, die sich durchaus negativ auf die Gesundheit auswirken können.

Da der Vitalpilz in der chinesischen Medizin schon seit Jahrhunderten als natürliches „Medikament“ genutzt wird, geht man auch davon aus, dass er frei von Nebenwirkungen ist. Wenn du allerdings Blutverdünner, Antibiotika oder Insulin einnimmst, solltest du die Einnahme sicherheitshalber mit deinem behandelnden Arzt abstimmen.

5. Cordyceps kaufen: Worauf solltest du achten?

Wenn du von der Cordyceps Wirkung profitieren und Cordyceps kaufen möchtest, solltest du nicht irgendein Nahrungsergänzungsmittel nehmen, sondern unbedingt auf Rohstoffqualität achten. Die Qualität spielt bei der Cordyceps Wirkung eine große Rolle, da sie darüber entscheidet, ob Cordyceps Kapseln als Adaptogen wirken können oder nicht. Je mehr unerwünschte Inhaltsstoffe ein Nahrungsergänzungsmittel mitbringt, desto mehr leidet die Qualität.

Hinzu kommt die Tatsache, dass unerwünschte Zusatzstoffe auch oft mit Nebenwirkungen in Verbindung stehen und für deine Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Nachteil sein können. Da du als Sportler und Biohacker stets auf eine gesunde Ernährung achtest, die mit natürlichen Lebensmitteln aus biologischem Anbau angereichert ist, solltest du auch einen natürlichen Cordyceps kaufen, der sich durch Rohstoffqualität auszeichnet. Je purer das Nahrungsergänzungsmittel ist, desto besser kann es sich auch auf dein Wohlbefinden und deine Leistungsfähigkeit auswirken.

6. Fazit: Cordyceps kann sich positiv auf die Leistungsfähigkeit auswirken

In der traditionellen chinesischen Medizin hat der Vitalpilz eine lange Tradition. Besonders hervorzuheben sind seine stärkenden, vitalisierenden und adaptogenen Eigenschaften, die den Pilz zu einem wichtigen „Werkzeug“ für viele Biohacker und Sportler machen.

Er kann dir dabei helfen, in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und konzentriert und wach zu sein. Außerdem soll er zur Vorbeugung von Müdigkeit und Schwäche beitragen können. Damit der Pilz seine positiven Wirkungen entfalten kann, sollten die Kapseln möglichst pur sein und keine unerwünschten Zusatzstoffe enthalten.